Artikel der Kategorie 'Socialweb'

Ideologischer Kampfhund beißt Internet

Die Internet-Debatte in Deutschland bewirkt vor allem eines: sie unterbindet Innovationen und Kreativität. Ein kluger Artikel in der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung schafft es den Wahlkampf-Demagogien zu widerstehen und bringt es auf den Punkt:

“Das wichtigste technologische Thema unserer Zeit wird von der Politik ganz eindeutig mit gesellschaftspolitischen Randproblemen besetzt”

Bombenbauanleitungen, Kinderpornographie, Sucht, narzisstische Selbstinszenierung, Killerspiele und natürlich das Ende des Journalismus – das Internet ist politisch klar besetzt. Ein Prügelknabe für Amokläufe….

Weiter lesen 7 Kommentare 6. Juli 2009

Internet – Segen oder Untergang der Demokratie?

Democracy Forum zeigt Wege zur Demokratie 2.0

aus New York von Ole Seidenberg

Während wir Anfang Mai vom ersten Politcamp in Deutschland berichteten, fand diese Woche in den USA bereits das sechste Jahr in Folge eine Veranstaltung dieser Art an der Schnittstelle zwischen Internet und Politik statt: Das Personal Democracy Forum in New York.

Weiter lesen 4 Kommentare 3. Juli 2009

“Politik im Netz” (Netzschau 25.5 - 1.6.09)

Wahlkampf im Netz auf allen Kanälen und viel Aufrgeung über den Twitter-Eklat bei der Bundespräsidentenwahl.

Weiter lesen Kommentar schreiben 2. Juni 2009

“Politik im Netz” (Netzschau 27.4 - 4.5)

Politik im Web 2.0: Presseschau vom 27. April 2009 von Philippa

Themen der Woche waren das PolitCamp09, die Politikerprofile bei Studivz, die Polemik um die SPD-Plakate und Sicherheitsprobleme bei Twitter (…)

Weiter lesen Kommentar schreiben 4. Mai 2009

Soziale Projekte werden durch das Netz beflügelt - Ein Erfahrungsbericht von Dr. Michael Hoppe

Meine erste Projektidee, um in Afrika zu helfen, schickte ich 2004 per Email …. ohne Internet wäre dies und damit „steps for children“ nicht möglich gewesen (…)

Weiter lesen 1 Kommentar 15. April 2009




Team und Unterstützer

Hendrik Braun

Das Internet hat in den letzten Jahren zu einem rasanten gesellschaftlichen Wandel geführt. Die neuen Möglichkeiten, die das Web hinsichtlich Meinungsfreiheit und Partizipation dem Einzelnen bietet, können in dem Superwahljahr 2009 das Interesse an liberaler Politik weiter steigern. Dafür setze ich mich bei der Internetrepublik ein.

About

Die Internetrepublik wurde von jungen Menschen und Unternehmern gemeinsam initiiert, um für Politik im Netz zu begeistern.

Video


Agenda

Twitter

  • Twitter ist momentan nicht erreichbar.

Links Politik & Netzkultur

Unterstützer


plista make.tv tape.tv smsguru hitflip zanox Affiliate Marketing Netzwerk sportme cfp netzathleten amazee joinr buyvp babla frogster tammudo yasni