Artikel der Kategorie 'Wahl im Netz'

Currywurst über den Dächern Charlottenburgs

Am Montag (10. August) haben wir in unserem Büro in der Windscheidstraße einige Internetunternehmer…

Weiter lesen 1 Kommentar 19. August 2009

Internet – Segen oder Untergang der Demokratie?

Democracy Forum zeigt Wege zur Demokratie 2.0

aus New York von Ole Seidenberg

Während wir Anfang Mai vom ersten Politcamp in Deutschland berichteten, fand diese Woche in den USA bereits das sechste Jahr in Folge eine Veranstaltung dieser Art an der Schnittstelle zwischen Internet und Politik statt: Das Personal Democracy Forum in New York.

Weiter lesen 4 Kommentare 3. Juli 2009

“Mehr als Web 2.0″ - Politik 2.0 International

“Mehr als Web 2.0 - Innovationen und Trends in den USA und Europa”

Die 7. Internationale Konferenz für Politische Kommunikation, der …

Weiter lesen Kommentar schreiben 22. Juni 2009

“Politik im Netz” (Netzschau 25.5 - 1.6.09)

Wahlkampf im Netz auf allen Kanälen und viel Aufrgeung über den Twitter-Eklat bei der Bundespräsidentenwahl.

Weiter lesen Kommentar schreiben 2. Juni 2009

Bundespräsident via Twitter verkündet… (Netzschau 18.5 - 24.5)

Politik im Netz. Die Netzschau vom 18. - 25.5 mit zahlreichen Berichten zur Bundespräsidentenwahl, dem Wahlkampf in SocialNetworks und Zensursula.

Themen der Wochen waren Wahlkampf, Wahlkampf, Wahlkampf….ach ja Zensursula ist immer noch aktuell (…)

Weiter lesen 6 Kommentare 26. Mai 2009

“Politik im Netz” (Netzschau vom 11. - 17.5)

Netzschau vom 18.Mai 2009

Nach wie vor dreht sich alles um die Petition gegen Netzsperren, die aktuell auf die 90.000 Mitzeichner zusteuert. Der Wahlkampf 2.0 geht weiter und immer neuer Tools versuchen die Stimmung im Netz abzubilden (…)

Weiter lesen 3 Kommentare 18. Mai 2009

Alle wollen “Obama”!

Welche Rolle wird das Internet im Superwahljahr 2009 spielen? Um diese Frage auch mal offline zu diskutieren trafen sich am ersten MaiWochenende einige hundert Teilnehmer aus der Internet- und der Politikszene zum PolitCamp09.

Politsuperstar Barack Obama hat für seinen Wahlkampf massiv das Internet genutzt. Jetzt träumen auch deutsche Politiker von ähnlichem Ruhm und web2.0 soll es möglich machen. Mit Facebook und Twitter hat Obama viele Anhänger mobilisiert. So wurden auch hierzulande eingefleischte Facebook-Benutzer in den letzten Wochen von Freundschaftseinladungen ihrer Politiker überrascht….

Weiter lesen Kommentar schreiben 9. Mai 2009

Eigenbrödler auf Tuchfühlung mit der Realität

Die Gemeinde der Twitterer, Blogger und sonstigen Internetjunkies hat sich vergangenes Wochenende mit Kampagnenmachern und Politikern getroffen. Während gegenüber in Kreuzberg der 1. Mai mit den üblichen Krawallen eingeleitet wurde, blieben Steinwürfe im Tagungsort Radialsystem aus.
Dafür wurde getwittert, viel getwittert, 7057 mal 140 Zeichen aus allen Herren Ländern kommentierten das Geschehen beim PolitCamp09. Das macht mit 987.980 fast eine Millionen Zeichen, die sich mit der Veranstaltung auseinandersetzen. Welch ein Gezwitscher!

Weiter lesen 2 Kommentare 5. Mai 2009

Politcamp09 - Wahlkampf als Katalysator für den Wandel?!

Das Kokon der Politwebgemeinschaft - ein kritisches Resüme

Viel wurde getwittert, geblogt und nicht zugehört. Manchen hielten es für uninteressanten Input, andere jedoch aus dem Dunstkreis der Politik saugten bestimmte Infos für den kommenden Wahlkampf auf.
Einerseits will die Twitterelite an der Politik 2.0 beteiligt werden, aber steht abwartend mit kritischer Distanz noch am Rande des Geschehens. In der Elefantenrunde, in der die Parteien durch ihre Wahlkampfmanager vertreten waren, warfen die Zuschauer den Politikern mangelnde Online-Fachkompetenz vor. Doch Politiker und ihre Zuarbeiter sind keine Übermenschen.

Weiter lesen 1 Kommentar 5. Mai 2009

“Politik im Netz” (Netzschau 27.4 - 4.5)

Politik im Web 2.0: Presseschau vom 27. April 2009 von Philippa

Themen der Woche waren das PolitCamp09, die Politikerprofile bei Studivz, die Polemik um die SPD-Plakate und Sicherheitsprobleme bei Twitter (…)

Weiter lesen Kommentar schreiben 4. Mai 2009

Vorheriger Artikel




Team und Unterstützer

Andreas Thümmler Founder & CEO, Corporate Finance Partners

"Corporate Finance Partners ("CFP") als unabhängiges M&A/Corporate Finance Beratungshaus unterstützt die Internetrepublik. Wir fördert die Internetrepublik Deutschland mit aller Kraft, auch in Zeiten der Krise und freuen uns über diese sehr sinnvolle Web-Initiative!"

About

Die Internetrepublik wurde von jungen Menschen und Unternehmern gemeinsam initiiert, um für Politik im Netz zu begeistern.

Video


Agenda

Twitter

  • Twitter ist momentan nicht erreichbar.

Links Politik & Netzkultur

Unterstützer


plista make.tv tape.tv smsguru hitflip zanox Affiliate Marketing Netzwerk sportme cfp netzathleten amazee joinr buyvp babla frogster tammudo yasni